Die Wander- und Tourengruppe bietet Tageswanderungen an Sonn- und Feiertagen, sowie an Donnerstagen an. Die Wanderstrecken liegen im Bereich von ca. 10 bis 20 km, manchmal auch mit Teilstrecken, sowie Trainingswanderungen bis 35 Km. Unsere Wanderziele liegen zwischen Rhein und Thüringen, vom Odenwald bis ins Waldecker Land und Sauerland.

Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

 

Des Weiteren werden auch Mehrtagesfahrten angeboten. Bei diesen Fahrten ist jedoch eine Mitgliedschaft im Deutschen Alpenverein erforderlich.

 

Aktuelle Veranstaltungen

Das 1200 Jahre alte Caldern

Mit dem Zug nach Caldern, Besichtigung der Kirche und des Klosters.

Wanderung zum Rimberg und über den Brabanter Verbindungsweg zurück.

Einkehr ist vorgesehen.

Wanderstrecke: ca. 10 km

Treffpunkt: 10:00 Uhr, Hauptbahnhof/Eingangshalle

Fahrtkosten: anteilig

Leitung: Irmtraud Beck-BedburMatthias Schmitt, 06421-481664

Von Wiesenfeld nach Münchhausen

Von Wiesenfeld durch das Wetschaftstal über Roda, Wichtelsteine nach Münchhausen.
Einkehr ist vorgesehen.

Wanderstrecke: 10 km

Treffpunkt: 9:00 Uhr Hauptbahnhof/Eingangshalle

Fahrtkosten: anteilig

Leitung: Ernst-Heinz Lauer, 06424-4474

Wanderung zum Berg der Kelten mit Besichtigung des Museums am Keltentor

Von Kirchvers nach Frankenbach und aufwärts zur Berghütte auf dem Dünsberg (hier Einkehr).

Dann abwärts zum Keltentor, nach Krumbach und zurück zum Ausgangspunkt.

Wanderstrecke: 14 km

Treffpunkt: 9:30 Uhr, Südbahnhof - Bildung von Fahrgemeinschaften

Fahrtkosten: Empfohlen wird eine Beteiligung an den Fahrtkosten von 10 Cent pro km und Mitfahrer.

Leitung: Ralf Röhrig, 06426 5133

Wanderung an der Grenze von Hessen zu NRW

oberhalb v. Lahntal und Banfetal
Start der Wanderung am Ortsrand von Bad Laasphe, von hier aus auf den Entenberg oberhalb des Lahntals (Ausblicke ins Lahntal), die weitere Wanderung führt auf einem Höhenweg entlang oberhalb des Boxbachtals (mit herrlichen Ausblicken in das Bergland zwischen Perftal u. Biedenkopf und das Lahn-Dill Bergland), wir wandern weiter zum Gr. Ahlertsberg oberhalb des Banfetal (Blick Richtung Rothaargebirge am Lahnhof). Abstieg in Banfetal und oberhalb des Talgrunds nach Bad Laasphe.

Einkehr am Ende der Wanderung in Bad Laasphe.

Wanderstrecke: 12 km

Treffpunkt: 9:00 Uhr, ZOB/Zollamt - Bildung von Fahrgemeinschaften

Fahrtkosten: Empfohlen wird eine Beteiligung an den Fahrtkosten von 10 Cent pro km und Mitfahrer.

Leitung: Rainer John Wanderleiter Alpin i.A., 0177 4524776,

Hinauf zum Wollenberg

Mit dem Linienbus 14 bis Sterzhausen. Wanderung von dort am Südrand des Berges zu den Wichtelhäusern und weiter auf dem „Wollenbergweg“ (W).

Dann auf dem „Marburger Weg“ abwärts zurück zum Dorf.

Einkehr in Sterzhausen ist geplant.

Rückfahrt mit L 14 ab Sterzhausen zur Innenstadt

Wanderstrecke: 12 km

Treffpunkt: 09:30 Uhr, Hauptbahnhof, Bushaltestelle der Linie 14

Fahrtkosten: anteilig

Leitung: Erwin Wißner, 06421-22826,

Auf dem Junkernpfad

Rund um den Junkernwald führt dieser Wanderweg, der etliche weite Ausblicke bereithält. Abwechslungsreicher Wald und das schöne Tal des Roten Wassers versprechen eine tolle Wanderung. Einige kulturhistorische Erläuterungen auf schön gestalteten kleinen Tafeln am Wegesrand runden das Wandererlebnis ab. (Quelle: Deutsches Wanderinstitut e.V.)

Wanderstrecke: 12 km

Treffpunkt: 10:30 Uhr, ZOB/Zollamt - Bildung von Fahrgemeinschaften

Fahrtkosten: Empfohlen wird eine Beteiligung an den Fahrtkosten von 10 Cent pro km und Mitfahrer.

Leitung: Herbert L. Noll, 06421 - 26798, 01520-9846301,

Rund um Bad Nauheim Ostermontag-Wanderung für die Sonntags- und Donnerstagsgruppe

Vom Bahnhof Bad Nauheim führt die Wanderung durch den Sprudelhof, weiter ein Stück durch den Kurpark, über die Skiwiese bis zur Wildbrandt-Hütte und durch den Frauenwald über die Thaler Hütte bis zum Flugplatz. Auf schönen Waldwegen geht es weiter am Gasthaus Waldhaus vorbei wieder bis ins Zentrum. Dort ist eine Einkehr im Café Müller bestellt. (bitte anmelden)

Wanderstrecke: 11 km

Treffpunkt: 10:30 Uhr Hauptbahnhof oder 10:52 Uhr Südbahnhof. Bitte evtl. Fahrplanänderungen beachten !!

Fahrtkosten: anteilig

Leitung: Heinrich und Gertrud Orthwein, 06421 - 933 688

Rund um den Gerhardsberg

Im Burgwald zwischen Christenberg und Rohda, Startpunkt am Parkplatz Christenberg.

Einkehr nach der Wanderung im Waldgasthaus Christenberg ist vorgesehen.

Wanderstrecke: 11 km

Treffpunkt: 10:00 Uhr, Georg-Gaßmann-Stadion, Leopold-Lucas-Str. - Bildung von Fahrgemeinschaften

Fahrtkosten: Empfohlen wird eine Beteiligung an den Fahrtkosten von 10 Cent pro km und Mitfahrer.

Leitung: Mariluise und Lothar Eickmann, 06421 47863,

Auf dem Kuckucksweg

Beginn der Wanderung in Oberrosphe, dann auf dem Kuckucksweg, über Mellnau und zum Ausgangspunkt zurück mit Schlusseinkehr im Dorfmuseum.

Wanderstrecke: 11 km

Treffpunkt: 9:30 Uhr, ZOB/Zollamt - Bildung von Fahrgemeinschaften

Fahrtkosten: Empfohlen wird eine Beteiligung an den Fahrtkosten von 10 Cent pro km und Mitfahrer.

Leitung: Marianne Peter, 06423-7474

Rundwanderung an der unteren Lahn

Durch das wohl schönste Nebental der Lahn, „Jammertal“ genannt.

Wanderung vom Kloster Arnstein bis zur Mittenmühle (Rast) und auf der anderen Talseite zurück nach Obernhof.

Teilstrecke (ca. 10 km) ab der Neubecher Mühle möglich

Mäßig schwierige Wanderung, überwiegend hügeliges Gelände, mehrheitlich auf Feld-und Waldwegen. Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung wird empfohlen. Abschlusseinkehr am Ende der Wanderung im Weinort Obernhof, hier bieten sich zahlreiche Einkehrmöglichkeiten an.

Wanderstrecke: 12 km

Treffpunkt: 8:00 Uhr, ZOB/Zollamt, anschl. Mensa

Fahrtkosten: für die Busfahrt 10,- €, Gäste 14,- €

Leitung: Herbert L. Noll, 06421 - 26798, 01520-9846301, Irmtraud Beck-Bedbur

Programmänderungen bleiben vorbehaltlich, sie werden, sofern möglich, in der Presse und im Internet bekanntgegeben. Bitte beachten Sie evtl. geänderte Abfahrtzeiten bei Wanderungen mit Fahrten öffentlicher Verkehrsmittel. Informationen dazu erhalten Sie bei den Wanderleitungen, auf unserer Homepage und am Tage vor den Wanderungen in der Oberhessischen Presse unter „Vereine/Verbände“.

Neue Wanderleiter gesucht:

Über neue Wanderleiter (auch für Rad-Touren, Themen-Wanderungen, Schneeschuh-Wanderungen, etc.) würden wir uns sehr freuen. Eine besondere Qualifikation (Lehrgang, etc.) ist nicht erforderlich. Allerdings sollte die persönliche Kompetenz eine Gruppe zu führen, als auch eine solche Veranstaltung selbständig organisieren und durchführen zu können, vorhanden sein. Bitte sprechen Sie uns hierzu an.