Volksbankkletterhalle Marburg

Auf einer Grundfläche von rund 400 m² der östlichen Segmente der alten Reithalle auf dem Gelände der Waggonhalle bieten wir seit Dezember 2013 1300 m² Kletter- und Boulderwände von bis 14,5 m Höhe. Die alte ehemalige Universitätsreithalle, welche später von der Bahn als Kfz-Werkstatt genutzt wurde, steht unter Denkmalschutz, was unserer Kletterhalle natürlich ein besonderes Flair verleiht. Das Gebäude gehört zum Sanierungsgebiet Nordstadt und unterliegt sanierungsrechtlichen Bestimmungen der Stadt Marburg.

Mit der Eingliederung der Geschäftsstelle des Alpenvereins, Seminarraum und Bistro in den Gesamtkomplex DAV-Bergsportzentrum Marburg, finden Sie eine Begeggnungsstätte für Bergsportbegeisterte, die auch Raum für Veranstaltungen, Diavorträge und Schulungen bietet.

Hier geht’s zur Kletterhalle…